icon
shadow

Indien entdecken – Tibet Reisen

Suchen Sie nach einem etwas anderen Urlaub? Möchten Sie andere Kulturen und Gebiete kennenlernen? Entdecken Sie doch die verschiedenen Destinationen in Indien. Sammeln Sie vorab viele wichtige Informationen in diesem Indien Blog.

Indien ist ein Land, dass Sie faszinieren wird. Tauchen Sie ein in ein Land, das soviele Möglichkeiten bietet und in so vielen Farben leuchtet. Der größte Teil des indischen Subkontinents wird von Indien selbst umfasst. Die Nachbarstaaten sind Pakistan, Neapel, Burma (Myanmar) Bhutan, Bangladesch und natürlich auch Tibet. Indien bildet mit seinen beinahe 1,2 Milliarden Einwohnern die größte Demokratie weltweit. Indiens Grenze im Norden bildet der Himalaya. Dieses Gebirge ist das höchste Gebirge weltweit. Südlich vom Himalaya erschließt sich ein sehr fruchtbares Gebiet in denen die Flüsse Ganges sowie Brahmaputra gelegen sind.

Um Ihre Reise perfekt zu planen, sollten Sie auch das Klima nicht außer Acht lassen. In Indien gibt es zwei Kategorien beim Klima. Während im Norden ziemliche Schwankungen bei den Temperaturen herrschen, ist das Klima im Süden eher beständiger. In den Wintermonaten kann es im Norden auf bis zu 10 Grad abkühlen, während es in den Spitzenmonaten April und Juni meist über 40 Grad hat. An speziellen Tagen erreicht es hier auch schon mal über 50 Grad. Der Süden ist hier gemäßigter, hier ist es zwar das ganze Jahr über heiß, aber die Temperaturen sind hier konstanter.

Suchen Sie das große Abenteuer in Indien? Lassen Sie sich von diversen Rundfahrten beeindrucken. Geführte Touren haben den Vorteil, dass man Ihnen Gebiete und die Kultur sehr viel näher bringen kann. Noch dazu erhalten Sie wertvolle Informationen von Einheimischen, welche Sie in keinem Reiseführer nachlesen können. In Indien gibt es natürlich auch die Möglichkeit einen Rundflug mit dem Hubschrauber zu wählen. Sie werden erstaunt sein, was Indien alles bietet. Egal ob sie grüne und saftige Landschaften suchen, einen feinen Sandstrand mit einem türkisblauen klaren Wasser, oder ob es eine trockene und heiße Wüste sein darf. Aufgrund der vielen verschiedenen Gegenden wird Indien natürlich auch von einer sehr bunten Tierwelt bewohnt. Schätzungen gehen von rund 350 Säugetierarten, über 1200 Vogelarten, und rund 400 verschiedenen Reptilien aus. Für Tierfans bietet Indien also jede Menge verschiedener Arten, die noch dazu in freier Wildbahn betrachtet werden können.
Planen Sie also Ihren nächsten Urlaub und lassen sie sich faszinieren von diesem bunten und interessanten Land!

Damit die Urlaubsreise nicht zum Fiasko wird, sollte man bei Reisekoffern Wert auf Qualität legen. Diese muss nicht unbedingt teuer sein. Auf http://koffertest.com findet man Testberichte zu verschiedenen Modellen und auch einen übersichtlichen Preisvergleich.

Webtipps